Ehrenamtliche Schulmediatoren gesucht

Sie sind in Rente oder Pension und suchen ein sinnvolles Ehrenamt?

Der Verein „Seniorpartner in School e.V.“ bietet vom 16. Mai bis 28. Juni 2019 eine kostenlose Weiterbildung zum/r Schulmediator*in an: Interessierte Senior*innen ab 55 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, werden an 12 Tagen 2 x wöchentlich auf ihren Einsatz an Berliner Schulen vorbereitet. Hier können sie an einem Vormittag in der Woche Schülern und Schülerinnen durch Mediation und persönlichen Gesprächen helfen, eine Lösung ihrer Probleme zu finden und damit zur Gewaltprävention beitragen. Sie können ebenfalls bei der Integration von Kindern aus aller Welt in den Klassen Unterstützung leisten. Ihre Voraussetzungen für eine erfolgreiche ehrenamtliche Mitarbeit sind: Freude an der Arbeit mit Kindern, Lernbereitschaft, Empathie-Fähigkeit, Toleranz, Geduld, Flexibilität, Zuhören können, Humor und eine Vereinsmitgliedschaft bei SiS.
Lebenslanges Lernen, aktives Tun im Alter und der Kontakt zu jungen Menschen hält fit, lebensfroh und jung!
Wir laden Sie zu unserem Kennenlerntreffen am 05. März 2019 ein. Der Ort wird Ihnen bei der Anmeldung bekanntgegeben.
Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 030/62 72 80 48, per Mail geschaeftsstelle@seniorpartner-berlin.de oder im Netz unter
www.seniorpartner-berlin.de
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen